Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung – Lehrerausbildung mit Stephan Faulhaber

Mit der Wirbelsäulenaufrichtung, auch Wirbelsäulenbegradigung genannt, können in einer Sitzung Beckenschiefstand und Beinlängenunterschiede korrigiert sowie die Schultern wieder auf die gleiche Höhe gebracht werden. Dadurch können alle Probleme, die mit dem Bewegungsapparat zu tun haben, zumindest gemildert werden.
Die Wirbelsäule in ihrer grob- und feinstofflichen Struktur ist ein zentraler Punkt für das physische und spirituelle Wohlbefinden des Menschen und somit der Schlüssel zu allen Ebenen des Bewusstseins in ihm.

Durch die Lehrerausbildung „Geistige Wirbelsäulenaufrichtung“ können Sie:

  • sich selbst eine Geistige Wirbelsäulenaufrichtung geben
  • anderen Menschen eine Geistige Wirbelsäulenaufrichtung geben
  • Tieren eine Geistige Wirbelsäulenaufrichtung geben
  • Fernübertragungen für Tiere und Menschen durchführen
  • eine Einweihung durchführen, damit diese Person auch andere einweihen kann

Sie erhalten alle Unterlagen in elektronischer Form und ein umfangreiches Manuskript mit allen Kursinhalten und Abbildungen sowie ein Zertifikat und eine Mehrwertsteuerrechnung.

Termin: 6. Oktober 2019

Preis: 350 €

Buchen Sie gleich Seminar und Hotel und Sie erhalten 5 Prozent Ermäßigung für die direkte Buchung im Hotel.